Lernen. Forschen. Machen.

150 Jahre RWTH Aachen

150 Jahre RWTH Aachen Ab dem 30. Oktober 2021

Die Ausstellung zum 150jährigen Jubiläum der RWTH Aachen gibt Einblicke in Geschichte und Entwicklung der Hochschule, die am 10. Oktober 1870 als „Königliche Rheinisch-Westphälische Polytechnische Schule“ gegründet wurde, und bietet die Gelegenheit, Forschungshighlights und Schwerpunkte aller relevanten Bereiche aus 150 Jahren zu entdecken.

Details

Dauerausstellung

Geschichte Aachens – Stadt Karls des Großen

Geschichte Aachens – Stadt Karls des Großen

Von der jüngsten Steinzeit bis in die Gegenwart: In der Dauerausstellung lernen die Besucher die wichtigsten Menschen, Ereignisse und die Geschichte Aachens kennen.

Details

Aktuelle Termine

Führung31.10.202112:00
Highlights der Stadtgeschichte

Highlights der Stadtgeschichte

Öffentliche Führung / Dauerausstellung

Highlights der Stadtgeschichte mit Anja [...]

Details
Führung31.10.202115:00
Öffentliche Führung „Lernen. Forschen. Machen.“

Öffentliche Führung „Lernen. Forschen. Machen.“

Öffentliche Führung durch die Ausstellung „Lernen. Forschen. Machen. 150 Jahre RWTH Aachen“ Museumseintritt [...]
Details
Führung04.11.202117:30
Öffentliche Führung mit RWTH-Guides „Lernen. Forschen. Machen.“

Öffentliche Führung mit RWTH-Guides „Lernen. Forschen. Machen.“

Öffentliche Führung durch die Ausstellung „Lernen. Forschen. Machen. 150 Jahre RWTH Aachen“ [...]
Details
Vortrag05.11.202119:00
Europa in der Tradition Habsburgs? Die Rezeption Kaiser Karls V. im Umfeld der Abendländischen Bewegung und der Paneuropa Union

Europa in der Tradition Habsburgs? Die Rezeption Kaiser Karls V. im Umfeld der Abendländischen Bewegung und der Paneuropa Union

Die Königskrönung Karls V. von Habsburg 1520 – 2020 aus der Vortragsreihe zum 500. [...]

Details